Seit 1977

Das ZOO Adventure, wie eine Reise zu einem Abenteuer wurde

  • Der Duft Italiens

    ZOO Classics fand seinen Ursprung auf der Zeichentafel in den verwinkelten Gassen Italiens, wo die Luft von Düften und Aromen erfüllt war. Wo der Einfluß des guten Lebens, die gemütliche und entspannte Atmosphäre spürbar waren. Dies zusammen mit den besten und reinsten Materialien aus der Natur sind die optimalsten Voraussetzungen und der beste Einsatz um ein schönes Produkt zu entwickeln. In den 70'ger Jahren war Italien schon das Land mit der Vorliebe für Schuhe und Taschen. Wo geschickt hochwertige exklusive Waren hergestellt wurden. Paradierende Damen zur Schau gestellt mit eleganten High Heels, der dazu passenden Handtasche über der Schulter und eingehüllt in weiche Pelze. Ein authentisches Straßenbild und sehr schön anzuschauen. Auf den Steinen der ungepflasterten Straßen fühlte sich ZOO dazu verpflichtet innovative Streetwear mit einem italienischen Touch zu entwerfen. Eine Passion voller Leidenschaft, so wie sich normalerweise nur Italiener darstellen können, bildete die Grundlage zu 100% überzeugt sein das Richtige zu tun. ZOO steht für Komfort, Lässigkeit und Farbe.

  • Europäische Jugendstimmung

    Das dazu gehörende lässige Image, begann auf italienischem Boden und wurde in den 80'iger Jahren ins flache Land, in die Niederlande gebracht. In diesem Land mit seinen bodenständigen Bewohnern wurde das Image von ZOO wohlwollend aufgenommen. Segeltuchschuhe mit bunten Mustern erlebten eine glorreiche Phase und weckten bei vielen in Europa bleibende, nostalgische Erinnerungen.

  • Erwachsenen Suzy Mokassin

    Es folgen erfolgreiche Jahre in Europa, in denen viele und vorallem luxeriöse Ankäufe getätigt wurden. Die Marke ZOO hat in den 90 Jahren dabei mitgemacht und fertigte nach 1995 neben Segeltuchschuhen auch beiläufigen Schuhe aus Leder. 1999 verführte ZOO viele Frauenherzen mit der lovely Suzy. Ein handgefertigter Mokassin aus Leder, mit dem Sie den NY-Marathon hätten laufen können. Herrlich weich und flexibel am Fuß, gefertigt in allen erdenklichen Farben, Materialen und Mustern. Suzy sorgte für die enorme Ausbreitung von Schuhschränken. Suzy war in allen Schichten der Bevölkerung beliebt durch die komfortable Paßform, das farbenfrohe Erscheinungsbild und das reine Design. Für Jung und Erwachsene. ZOO entwickelte sich von einem jugendlichen, nostalgischen Segeltuchschuh zu einem hochwertigen Casual Damenschuh.

  • Komfortabel, lässig und farbenfroh

    Nach einer Reise von der Geburt und eine vielseitge Entwicklung wurde die Grundlage der ZOO nicht beeinträchttigt. Komfortabel, lässig und farbenfroh. In der Zwischenzeit erfolgte die Produktion in den Guimarâes den portugiesischen Obstgärten. Die Mokassins wurden in einer Fabrik produziert, die bei angesehenen Marken sehr hoch im Kurs stand. Diese Markenfirmen informierten sich gerne über die zukunftweisende Technologie der Fabrik. Eine Firma mit Standort auf einem Berg und seinem sehr warmherzigen Eigentümer, der seinen südeuropäischen Einfluß auf die Marke einfließen ließ. All dies hat dem Komfort von ZOO gut getan.

  • Was bedeutet ZOO das?

    ZOO machte eine Entdeckungsreise. Das Jahr 2008 begann und es wurde langsam weniger Geld für Kleider und Schuhe ausgegeben, auch bedingt durch den Trend des Old Fashion Cocooning und wage zu denken über die Umwelt. Bewusst Leben und trotzdem von der schnellen technischen Entwicklung profitieren. ZOO blieb in der Komfortzone mit besonderer Aufmerksamkeit auf Freizeit und Freizeitaktivitäten. Die Umwelt begann eine Rolle zu spielen und das Leben mit und in ihr. Das Zusammenspiel dieser Faktoren in Verbindung mit der Klimaveränderung, Cocooning und die Wahl von nachhaltigen Produkten eröffente auch für ZOO ein neues Kapitel.

    Kurz zurück zur Basis. Die Grundlage war, hundertprozentig hinter dem zu stehen was man tut. Komfortabel, lässig und farbenfroh. Und ja, nach so vielen Jahren in den flachen Landen mit der typisch bodenständigen Sichtweise der Niederländer, was wollte ZOO als gestandene Marke noch erreichen?

Wie ZOO Adventure entstanden ist

    • Veränderungen

      Es war Zeit für eine Dosis niederländischer Passion, ZOO startet in ein Abenteuer! Rein aus Bedarfsgründen und dem Mangel an Funktionalität im Schuhbereich, gepaart mit ein klein wenig Dekadenz, wurde ZOO Adventure geboren. Durch die Veränderungen in den Jahreszeiten wurde auch ZOO mit dem veränderten Kaufverhalten der Einzelhändler konfrontiert. Noch vor Jahren war es in der Schuhbranche undenkbar, dass man im Sommer neben der Sommerkollektion auch modische Stiefel verkaufen konnte. Und doch ist es vorgekommen. Sowohl die Winter- als auch die Sommerkollektion wurden durch viele Zwischenkollektionen erweitert.

    • Ein Newcomer im Team

      Klima, Klima und noch mal Klima. Das Klima veränderte sich ein Thema an dem man nicht mehr vorbei kam. Gefangen von dem Druck eine gute Kollektion herauszubringen, das Verschwinden der Jahreszeiten und nicht zuletzt das persönliche Interesse sorgten dafür das die ZOO Kollektion ein zweites Standbein bekam. Ein Hund war auf dem Weg zu uns, nicht der gewünschte Pyrenäenberghund oder der Leonberger, dafür aber einer in “Reiseformat” ... Bram! Da es unangenehm schien mit Straßenschuhen mehrmals täglich durch den Schlamm zu spazieren, wurde mit einem halb professionellen Auge nach entsprechende Schuhwerk gesucht, aber es konnte leider kein sinnvoller Ankauf getätigt werden. Allerdings inspirierte das die Designer und es wartete ein neues Abenteuer auf ZOO, natürlich zusammen mit Bram.

  • Die Grünen

    Der Eintritt in eine neue Welt, aus der ewigen Hast und der 24/7 Dynamik, kann sehr befriedigend sein. Die Natur tut gut und ist grün. Wir, die Besitzer von ZOO, waren auch sehr grün. Durch die Erfahrungen mit allerlei Dingen des Alltags wurde ganz schnell klar, dass es noch mehr Souls gibt wie sehnte nach funtionales Schuhwerk. Und das man tatsächlich auch Verwendung hätte für ein langlebiges Produkt. Die Würfel wurden neu geworfen und ZOO startete die Entwicklung einer neuen, besonderen Projekt geführt durch das Abenteuer in das uns Bram mitnahm.

  • Eine neue Passion

    Bram kam in den Wintermonaten und hat uns in der eisigen Kälte auf dem offenen Boden der Hundenschule. Dort warteten wir geduldig in der Eiseskälte darauf, dass wir endlich an der Reihe waren, uns noch mal bewegen und unsere Füße, die menschliche Füβe, wieder spüren konnten. Gerade wegen der winddichten Kleidung, wäre es schön auch die Füße angenehm temperiert zu haben. Das war die Feuertaufe unseres neuen Daseins. Die Hundeschule, 4x tägl. Hundespaziergang, Waldwanderungen und dann auch noch das Sammelmittel von Reste die auf der Schuhe steckten, konfrontierte uns mit den Unannehmlichkeiten des Alltags.

  • Mit Liebe gemacht

    Wenn es nur Stiefel gäbe, die nicht nur funktional, sondern einfach an-und auszuziehen, bequem am Fuß und vorzugsweise noch ein wenig mehr vorzeigbar unter jedem Outfit. Dies erforderte ein zeitloses Produkt mit Spaßfaktor. Komfort, Lässigkeit und Farbe sind die Basis für ZOO. Die Möglichkeit ein gutes Produkt zu erzielen war so nah, als müsste man nur hinein steigen. Die jahrelange Erfahrung, die natürlich sehr nützlich war, unser Know-how und ganz viel Liebe, wurde in dieses Projekt gesteckt. Natürlich wurde besonderes Augenmerk auf die funktionalen Aspekte gelegt und nur die besten und erfahrensten Fabriken zuvor ausgewählten. Das Ergebnis war, dass ein Produkt entstand genau wie beabsichtigt. Ein Stiefel mit dem es das reinste Vergnügen ist mit Bram zu wandern.

  • Wir bedanken uns für Ihre Begeisterung

    Es ist schön zu sehen, dass was wir erfahren auch viele andere Outdoorfreunde erfahren. Dies allein ist schon ein Erfolg in sich. Wir sind dankbar das diese Begeisterung weltweit geteilt wird. Von Groß Britannien, Nordirland, Deutschland, Luxemburg, Österreich, Niederlande, Belgien, Japan bis nach Neuseeland werden wasserdichte ZOO Adventure Lederstiefel getragen!