Passformberater

Ein Paar herausnehmbarer Einlegesohlen wird standardmäßig mit den Damenstiefeln geliefert.

ES WICHITG, DASS SIE DIE RICHTIGE GRÖSSE TRAGEN, DENN NUR DANN WERDEN SIE LANGE FREUDE AN IHREN STIEFELN HABEN.




Wir haben wichtige Tipps bezüglich der Passform für Sie. Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie Sie Ihre Stiefel am besten anprobieren, worauf Sie achten müssen und wie Sie darin eventuell Ihre orthopädischen Einlagen tragen. Zur Beurteilung Ihrer Fußlänge probieren Sie Ihre Stiefel zunächst mit der Standard-Einlegesohle an. Anschließend beurteilen Sie den Umfang Ihres Fußes. Sehen Sie sich dazu das Video an. Das Set im Lieferumfang enthaltener Einlegesohlen kann dabei hilfreich sein. Sehen Sie sich dazu das Video an. Auch wenn Sie Ihre eigenen Einlagen tragen möchten, gehen Sie nach dem im Video empfohlenen Ablauf vor. Erst wenn Sie wissen, mit welcher ZOO Adventure-Einlegesohle Sie am ehesten Ihre optimale Passform erreichen, verwenden Sie Ihre eigene Einlage hinzu. Im Video erfahren Sie, wie es genau funktioniert.



 fitting-with-removable-insole

TIPP: STIEFEL AUS DEM KARTON. ANPROBIEREN UND FALLS SIE ZU LOCKER SITZEN ODER ZU GROSS SIND, NEHMEN SIE EINFACH DIE DICKERE INNENSOHLE

1) Entfernen Sie die Standard-Innensohle aus dem Stiefel bevor Sie eine andere Innensohle einlegen.

2) Probieren Sie die Stiefel mit der ZOO Adventure Innensohle, einer anderen oder Ihrer eigenen Innensohle. Das grüne Paar ZOO Adventure Einlegesohlen ist mit 7 mm die dickere Variante.

3) Legen Sie die gewünschte Innensohle in den Stiefel ein. Durch die dickeren Innensohlen verringert sich das Innenvolumen des Stiefels und führt dadurch zu einer engeren Passform. Eine dünne Innensohle bietet dem entsprechend mehr Platz.

1